Kurzlebige, aktuelle Informationen

Jetzt werden die Weichen für die Zukunft gestellt

Befreit Google das Web von Flash?
Befreit Google das Web von Flash?

Google hat den New Yorker Video-Codec-Hersteller On2 und mit ihm den Videocodec VP8 übernommen. Damit hat Google es in der Hand ihren eigenen Video-Codec auf Youtube einzusetzen und damit das Web von sowohl Flash als auch vom proprietären Codec H.264 zu befreien.

weiterlesen
 
 



iPad - ein weiterer Schritt in die totale Abhängigkeit

Das iPad - der Höhepunkt einer restriktiven Firmenpolitik

Ich mache keinen Hehl aus meiner Einstellung zu der Philosophie von Steve Jobs. Mit der Einführung von Apples iPad hat sich daran nichts geändert. Während ein grosser Teil der IT- und Webentwicklung in Richtung offene Standards zielt, versucht einer mit Restriktionen und DRM die vollständige Kontrolle über seine Kunden zu festigen. Und das totalitäre Regime um Steve Jobs hat wieder einen Köder ausgeworfen.

weiterlesen
 
 



Ei, ei, ei Mussolini

Von Null auf Eins, und wieder zurück: iMussolini aus dem App-Store entfernt
Von Null auf Eins, und wieder zurück: iMussolini aus dem App-Store entfernt

Die i-Welle erfasste auch den italienischen Diktator Benito Mussolini. Die iPhone Applikation iMussolini war im italienischen App-Store der absolute Kassenschlager und während Tagen die meistverkaufte App – bis sie vom Entwickler Luigi Marino aus dem Store entfernt wurde.

weiterlesen
 
 



Tocotronic Konzert live auf dem iPhone

Über die Sputnik App wurde das Tocotronic Radio-Konzert auch auf das iPhone gestreamt

Ein Live-Konzert auch auf dem iPhone – damit gehen MDR und die deutsche Band Tocotronic einen digitalen Schritt weiter als alle anderen. Andere haben zwar schon Ähnliches versucht, aber nicht so konsequent.

weiterlesen
 
 



Happy Birthday: 30 Jahre Lack Beistelltisch

Seit nunmehr 30 Jahren gibt es den Lack Beistelltisch

Nachdem vor zwei Jahren das Billyregal seinen Vierzigsten feiern durfte, ist es im Hause IKEA wieder soweit. Ein weiterer Meilenstein der Innendekoration feiert einen runden Geburtstag - alles Gute Lack Beistelltisch - hipp-hipp hurra.

weiterlesen
 
 



DRS streamt endlich über iTunes

Dank mp3- und AAC Stream ist jetzt Radio DRS auch über iPhone steuerbar

Der nationale Radiosender DRS hat es auch bis ins Jahr 2010 geschafft, immer noch keinen mp3-Stream anzubieten. DRS ist damit der einzige Sender von meinen etwa zehn regelmässig gehörten Radiosendern, die nach wie vor auf den Real-Player setzen… Oder doch nicht?

weiterlesen