Kurzlebige, aktuelle Informationen

Keine DRS Regionaljournale auf DAB

Ungewöhnlich positives Erlebnis mit dem DRS Kundendienst

You may need: Adobe Flash Player.

Radio DRS ist in der Schweiz der entscheidende «Förderer» für die digitale Übertragung mit DAB. Um so erstaunter bin ich, dass ein wichtiger Programmpunkt, nämlich die Regionaljournale, nach wie vor nicht über DAB übertragen werden. Immerhin funktioniert der Kundenservice tadellos. Die Frage nach den Gründen wurde innerhalb kürzester Zeit beantwortet.

weiterlesen
 
 



Ranking der besten Offshore Länder Asiens

Trotz Finanzskandal behauptet sich Indien an der Spitze der attraktivsten Offshoreländer Asiens

Indien und China führen die Rangliste der attraktivsten Offshore Länder im IT-Bereich überlegen an. Doch kleinere Länder machen sich insbesondere durch tiefe Kosten auf sich aufmerksam, dies zeigt die aktuelle Gartner Studie.

weiterlesen
 
 



Die beliebtesten Firefox Addons auf Rock your Firefox

Logo Rock your Firefox: Addons für Firefox
Auf Rock your Firefox werden beliebte Addons für Firefox vorgestellt

Angesichts der kommenden Wahlfreiheit der Browsersoftware unter Windows-Systemen möchte nun auch Mozilla der Welt die Vorzüge ihres Browsers Firefox präsentieren — die Firefox Addons.

weiterlesen
 
 



Die Playoffs gehen los, auch am Radio

Jedes Spiel von Gottéron wird live übertragen

Heute Abend beginnen die Playoff-Spiele im Schweizer Eishockey. Da ich weit weg wohne von der Patinoire meines Heimclubs Gottéron, schätze ich (auch schon früher) die Live-Berichterstattung von Radio Freiburg umso mehr. Diese schon fast historische Radio-Form ist einer der Gründe, warum ich Radio so gern habe.

weiterlesen
 
 



Mit unfairen und populistischen Methoden zu einem Verbot von Computerspielen

Können Shooter bald nur noch Underground gespielt werden?

Inzwischen haben Printmedien, Fernsehen und Radio ihre Berichterstattung über das Thema Verbot von Killerspielen mehr oder weniger abgeschlossen. Aber der Kampf geht online weiter, nicht immer mit fairen Mitteln.

weiterlesen
 
 



Freie Browserwahl unter Windows

opentochoice.org von der Mozilla Corp ins Leben gerufen
opentochoice.org von der Mozilla Corp ins Leben gerufen

Mozilla startet eine Kampagne zur Unterstützung der Wahlfreiheit des Standard-Browsers unter Windows in Europa. In den nächsten Wochen und Monaten wird Windowsbenutzern ein Bildschirm zur Auswahl Ihres Standard-Browsers angezeigt werden.

weiterlesen