Tocotronic Konzert live auf dem iPhone

Über die Sputnik App wurde das Tocotronic Radio-Konzert auch auf das iPhone gestreamt
Über die Sputnik App wurde das Tocotronic Radio-Konzert auch auf das iPhone gestreamt

Ein Live-Konzert auch auf dem iPhone – damit gehen MDR und die deutsche Band Tocotronic einen digitalen Schritt weiter als alle anderen. Andere haben zwar schon Ähnliches versucht, aber nicht so konsequent.

 
  • «Hallo, wir sind Tocotronic»
Der MDR bietet auch sonst viel auf der mobilen Sputnik Variante
Der MDR bietet auch sonst viel auf der mobilen Sputnik Variante

Immerhin, das Comeback-Konzert von Robbie Williams konnte man im Oktober 2009 auch im Kino sehen, neben Übertragungen in unzähligen europäischen Radiosendern. Den Live-Auftritt von Tocotronic habe ich zwar verpasst, aber das Konzert ist über die Sputnik-Webseite und auch Sputnik-App immer noch zu sehen. Und auf dem kleinen Bildschirm ist die Qualität sehr überzeugend – im Gegensatz zum Vollbild über den Stream auf der Webseite. Und man stelle sich vor, wie das erst auf dem iPad wirkt…

Der digitale Tocotronic-Auftritt ist wieder ein gutes Beispiel, wie Musiker, und damit auch der Radiosender MDR, Aufmerksamkeit erzeugen können. Damit habe ich wieder einmal den Zugang zu Tocotronic gefunden, nachdem ich die lange nicht mehr gehört habe. Vielleicht reicht das, um auch wieder einmal etwas davon zu kaufen. Aber das ist eigentlich egal, die Sympathien haben die Band und der MDR auf sicher. (gefunden auf iFun.de)

Links: