Schweizer Fernsehen auf dem iPhone

Die Zeit lässt sich direkt oben verschieben, während unten die Programminformationen i
Die Zeit lässt sich direkt oben verschieben, während unten die Programminformationen i

Endlich – SF zeigt sich im App Store des iPhones. Das war lange erwarte. So sind die welschen Kollegen von TSR und RSR schon lange dabei. Zwar ist die SF-App spät gekommen, dafür ist sie aber sehr gut umgesetzt.

 
  • «SF in der Hosentasche»
Keine Scheu vor der Konkurrenz. Deutsche Privatsender sind auch im TV-Programm vertreten.
Keine Scheu vor der Konkurrenz. Deutsche Privatsender sind auch im TV-Programm vertreten.
Die Prognose für den nächsten Tag. Grafisch dargestellt, lässt sich das Wetter über den ganzen Tag verfolgen und lässt so eine s
Die Prognose für den nächsten Tag. Grafisch dargestellt, lässt sich das Wetter über den ganzen Tag verfolgen und lässt so eine s

Doch was SF jetzt mit der iPhone App anbietet, ist in fast allen Belangen wirklich toll. So werden ausgewählte Sport und Nachrichtenvideos angeboten – allerdings nur eine kleine Auswahl. Wirklich topp ist das Angebot der Wettervorhersage. So werden verschiedene Zeitabschnitte dargestellt, entweder eine kurzfristige Prognose oder eine längere Trendprognose. Und dazu kann man sich entsprechende Wetterkarten anschauen – und sogar blättern. Es werden also bei Prognosen Bilder dargestellt, wo man den Zeitpunkt auswählen kann und so die Voraussage für einen Tag mit einer Grafik nachvollziehen kan.

A propos Zeitleiste: Die für mich spektakulärste Funktion ist das TV-Programm – das ist nämlich das bisher intuitivste und informativste, was ich an TV-Programmen im App Store gesehen habe. Ganz oben lässt sich direkt in einer Zeitleiste die Zeit verschieben, um den gewünschten Zeitpunkt des Programms zu wählen. Die Programminformationen wechseln dann in Echtzeit. Das im Gegensatz zu anderen Applikationen, wo man zuerst in den Einstellungen die entsprechende Zeit ändern muss und dann wieder zurück in das TV-Programm wechseln muss. Unten sind dann die verschiedenen Sender dargestellt. SF1, SF2, SF Info und HD. Ganz überrascht war ich, dass die Liste noch weiter geht, und die wichtigsten deutschsprachigen Privatsender auch angezeigt werden. Das ist mutig und selbstbewusst. SF schliesst sogar die Konkurrenz in der eigenen App nicht aus! Das macht die Applikation und auch SF selber umso sympathischer. Und das Schweizer Fernsehen braucht sich weder vom Programm-Angebot noch von der Leistung der Applikation zu verstecken.

Was jetzt noch fehlt: Den Zugriff auf das Video-Archiv, das über die Webseite auch angeboten wird. Und es fehlen noch die Programm-Informationen von TSR und TSI. Aber für eine erste Version ist die SF-App für mich das iPhone Programm des Jahres.

 
 


Bild von Christoph

Tag-Navigation beim TV-Programm

Hallo
Wie kann ich beim TV-Programm auf die nächsten Tage wechseln?
Sehe immer noch den akt. Tag.

Gruss Christoph

Bild von Toebu

Geht doch

Oben in der Leiste kann man bis zu zwei Tage weiter wechseln.