Die beliebtesten Firefox Addons auf Rock your Firefox

Logo Rock your Firefox: Addons für Firefox
Auf Rock your Firefox werden beliebte Addons für Firefox vorgestellt

Angesichts der kommenden Wahlfreiheit der Browsersoftware unter Windows-Systemen möchte nun auch Mozilla der Welt die Vorzüge ihres Browsers Firefox präsentieren — die Firefox Addons.

 
  • «Mozilla ohne Addons zu benutzen, ist wie Rom zu besuchen ohne das Fünfsterne-Hotel zu verlassen»

Wie bereits berichtet wird in den kommenden Wochen und Monaten auf Windows-Systemen eine Meldung erscheinen, worin die Benutzer die Möglichkeit geboten wird ihren Standard-Browser neu zu wählen. Nachdem Opera mit einer etwas überhasteten Lancierung ihrer super-schnellen Opera 10.50 Betaversion auf sich aufmerksam gemacht hat, starten nun auch Mozilla eine kleine PR-Aktion um die Vorzüge des Firefox-Browsers aufzuzeigen.

Dabei setzt Mozilla gezielt auf die Erweiterbarkeit von Firefox. Auf der eigens eingerichteten Webseite werden die populärsten und wichtigsten Addons für Firefox vorgestellt, angefangen mit dem Manager für Soziale Netzwerke — Yoono.

In der Tat liegt Mozilla in Sachen Erweiterbarkeit der Konkurrenz weit voraus. Und wie sie es selber ausdrücken: «Mozilla ohne Addons zu benutzen, ist wie Rom zu besuchen ohne das Fünfsterne-Hotel zu verlassen». Bleibt nur noch abzuwarten was der Windows-Benutzer mit der angekündigten Freiheit anzufangen weiss.